Laboratory of Modern and Contemporary Painting Restoration

The aim of the course is to achieve knowledge of the professional conservation and restoration practice for the modern and the contemporary artworks.

According to conventional painting techniques at the beginning of the 19th century, there was an enormous boom in the development of artist colors and materials around the middle of the 19th century. This development continues unabated at the beginning of the 20th century and brings with it another up to then unknown material, which is not always useful for works of art, but – nevertheless – was introduced by the artists for making works of art. Through the use of these different and new materials new problems in conservation and restoration of the contemporary art works occur for the first time. The aim of the course is to achieve knowledge of the professional conservation and restoration practice for the modern and the contemporary artworks. The course provides an overview of materials and techniques of the visual arts, the ability of the recognizing details hidden in the artworks, the possibility to recognize materials and techniques used in the artworks as well as the subject of our subjective perception. The studies are carried out theoretically and practically using practical methods of conservation and restoration, such as consolidation, surface cleaning, fillings, additions, retouching and preventive conservation. During the course of the study, the students should gain knowledge of the conservation and restoration approaches and techniques, they should achieve the possibility to decide about adequate solutions for their conservation and restoration work. The studies are including investigation, description analysis, documentation, consolidation, various consolidation techniques and suction tables, treatments with solvents, humidity, dry and aqueous surface cleaning with different surfactant-containing solutions. After finishing the course, the students should be able to face the conservation and restoration of classic modern art as well as the contemporary art.

Deutsch

Nach den konventionellen Techniken der Malerei zu Beginn des 19. Jahrhunderts, zeichnet sich um die Mitte des 19. Jh. ein enormer Aufschwung in der Entwicklung von Künstlerfarben und Materialien ab. Diese Entwicklung verläuft am Anfang des 20. Jahrhunderts ungebremst weiter und bringt zusätzlich eine Vielzahl weiterer bisher ungekannter Materialien mit sich, welche nicht immer für Kunstwerke geeignet sind, aber dennoch von den Künstlern in die bildende Kunst eingeführt wurden. Durch die Verwendung dieser ungewöhnlichen wie neuen Materialien und Techniken ergeben sich bei der Konservierung und Restaurierung moderner und zeitgenössischer Gemälde häufig erstmalig Probleme, mit denen bislang so nicht zu rechnen war. Ziel des Studiengangs ist es, das Fachwissen und Fähigkeiten für die Berufsausübung zu erwerben, die für die Wiederherstellung der modernen und zeitgenössischen Malerei erforderlich sind. Der Kurs gibt ein Überblick über Materialien und Techniken der bildenden Kunst, schärft das Erkennen wichtiger Details, zeigt die Veränderungen der verwendeten Materialien und thematisiert unsere subjektive Wahrnehmung. Die Studierenden werden theoretisch wie praktisch mit verschiedenen Methoden der Konservierung und Restaurierung, wie Konsolidierung, Oberflächenreinigung, Kittung, Ergänzungen, Retuschen und präventiver Konservierung vertraut gemacht. Die Studierenden sollen im Laufe ihres Studiums mit einer Vielzahl von möglichen Restaurierungsansätzen und -techniken vertraut gemacht werden, aus welchen sie die jeweils für ein bestimmtes Kunstwerk adäquate Lösung erkennen sollen und auswählen können. Die praktischen Arbeiten inkludieren Untersuchung, Zustandsanalyse, Dokumentation, Festigung, verschiedene Konsolidierungstechniken an Saugtischen, Behandlungen mit Lösemitteln, Feuchtigkeit, Oberflächenreinigung mit modifizierten Tensid haltigen Lösungen und Pasten, Strukturierung von Kittungen, Retuschen von Fehlstellen, Glanzeinstellung von Retuschen. Nach Abschluss des Kurses sollen die Studierenden sich den Herausforderungen der Konservierung und Restaurierung der Klassischen Moderne wie auch der zeitgenössischen Kunst stellen können.

Laboratory of Modern and Contemporary Painting Restoration

Head of studio